Calisthenics in der Schule

#1 von Maik5996 , 24.11.2013 20:30

Hallo,
Wir machen im Moment im Schulsport Parcours.
Als ich unserem Lehren (sehr jung und macht Kraftsport) letzte Stunde von Calisthenics erzählt habe, war er sehr interessiert und nun habe ich die Aufgabe, eine Unterrichtsstunde dazu zu gestalten.
In den Kurs sind wir 28 Schüler.
Ich dachte daran, dass man einen Zirkel aufbauen könnte, den man immer zu 2 absolvieren muss.
Also einer arbeitet und der Andere hat Pause.
Als Übungen hätte ich Liegestützvariationen, Klimmzugvariationen, Beine Heben, Dips usw. eingebaut.
Eventuell immer 3 Variationen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad z.B. Dips mit den Füßen auf dem Boden, Dips mit den Füßen auf einem Kasten und dann noch freie Dips an einem Parallelbarren.
Bei den Klimmzügen dann Klimmzüge mit den Füßen auf dem Boden, Chin - ups und Archer Pullups.
Übungen wie den L - Sit würde ich auch mit rein nehmen.
Habt ihr noch gute Ideen für Übungen, mit denen man meinem Kurs Calisthenics näher bringen kann?
Ich habe selber nicht so viele Erfahrungen und wollte euch daher um Rat fragen.
Wie gesagt soll das Ziel nur ein Einblick in die Sportart sein.
LG Maik

Maik5996  
Maik5996
Beiträge: 2
Registriert am: 10.11.2013


RE: Calisthenics in der Schule

#2 von Marc , 02.12.2013 11:01

Wenn du 7 Stationen machst à Station 2 x 2 Leute könntest du jede Muskelgruppe bearbeiten.

Evtl. für Beine Kniebeugen? Für die meisten reicht ja mit dem eigenen Körpergewicht oder Einbeinige Kastensprünge?

Marc  
Marc
Beiträge: 19
Registriert am: 01.09.2013


   

Beginner-Fortschritt als Mädchen - was ist möglich?
Erfahrungen mit Calisthenic

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen