Schwindel nach Routinetraining

#1 von luca_0208 ( Gast ) , 23.10.2017 11:18

Servus Leute habe grade Routine Training für den ganzen Körper gemacht. Wenig Pause. Habe jetzt Kreislaufprobleme. Mein essen kommt wieder hoch und ich zittere am ganzen Körper und das nach nur 20min training. Kann ich das irgendwie verhindert. Vorm Training was essen oder mehr Pause? Danke im Voraus

luca_0208

RE: Schwindel nach Routinetraining

#2 von EdgarMartin ( Gast ) , 12.06.2019 19:44

Hallo,

gerade am Anfang kommt so eine Schwindel gar nicht mal so selten vor, sondern kann auch schon häufiger mal auftreten. Du kannst
auch mal dafür Google anschmeißen. Man trainiert ja schon sehr intensiv, das geht am Körper ja auch nicht spurlos vorbei.
Ich würde dir raten einfach mehr Wasser zu trinken als geplant und vlt. etwas Traubenzucker mit einzunehmen, das hilft dann beides
oft weiter.

EdgarMartin

RE: Schwindel nach Routinetraining

#3 von Doro ( Gast ) , 12.06.2019 20:34

Hallo,

ja, mit etwas mehr Wasser und eventuell etwas Traubenzucker kann man das schon
etwas in den Griff bekommen. Ich empfehle dir trotzdem mal zum Arzt zu gehen.
Bin damals auch direkt zum Arzt, der hat mir dann zwei Mittel empfohlen. Am besten
hat mir Vertighoeel geholfen, lies dir das mal hier darüber durch.

Doro

   

Probleme mit Sodbrennen?
Gutes Schmerzmittel

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen