Beeren-Shake

#1 von Svenoxx , 06.05.2014 20:41

Ich mache mir als Zwischenmahlzeit öfter einen Shake mit folgenden Zutaten:

250g Magerquark
30ml Walnussöl (oder Oliven-, Leinöl o.ä.)
100g Haferflocken
Eine Hand voll Tiefkühlbeeren (alternativ: frisches Obst z.b. Banane)

Schmeckt super und hat ca. 700 kcal.

Guten Appetit

Svenoxx  
Svenoxx
Beiträge: 5
Registriert am: 06.05.2014


RE: Beeren-Shake

#2 von Melli ( Gast ) , 29.08.2019 13:42

mhhh, da bekomm ich gleich Lust auf einen Shake!
Haben gestern viele Blaubeeren gesammelt!!
Melli

Melli

RE: Beeren-Shake

#3 von Elisabeth ( Gast ) , 29.08.2019 13:47

Hi ihr beiden,

das Rezept klingt wirklich lecker! Die frischen Beeren schmeckt man auch sicher besonders gut heraus!
In letzter Zeit habe ich auch viele verschiedene Shakes getrunken und eben versucht besonders leckere Mischungen zu erstellen. Darauf dass ich Magertopfen verwende, bin ich allerdings noch nicht gekommen, aber ich kann es mir sehr gut vorstellen.
Bei mir gehören Chia Samen in beinahe jeden meiner Shakes, da ich einige Zeit lang Probleme mit meiner Verdauung hatte, aber die Chia Samen helfen da sehr gut. Was auch noch hilft ist ein Glas lauwarmes Wasser vor dem Essen.
Heute möchte ich noch einen neuen Smoothie ausprobieren, weil bei uns gerade viele Brennnesseln zu wuchern begonnen haben. Denkt ihr das schmeckt? :)
Ich habe schon ein bisschen recherchiert, bin aber etwas skeptisch, da ich nur Brennnessel Tee kenne.
Falls ihr Ideen habt, lasst es mich bitte wissen. Heute Abend werde ich den ersten Versuch wagen :)

Viele liebe Grüße,
Elisabeth

Elisabeth

   

Gesunde Schokolade!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen